Die Vorteile von Engineered Wood Flooring

Wir glauben fest daran, alle Vorteile aus dem Leben herauszuholen, vor allem wenn es um Bodenbeläge geht. Was ist also der große Vorteil von Holzparkett? Es gibt tatsächlich ein paar, in Wirklichkeit, und wir würden gerne mehr über sie erzählen.

Kann überall installiert werden

Eines der besten Dinge über Parkettböden ist, dass es überall in Ihrem Haus installiert werden kann. Auf, über oder unter der Note sind alle akzeptablen Stellen für dieses Material. Da Massivholz nicht in Unterflurbereichen wie Kellern platziert werden kann, werden technische Böden oft verwendet, um den Hartholz-Look im gesamten Haus zu erhalten.

Da Holzwerkstoffe zwischen den Rück- und Schutzschichten ein Stück Massivholzfurnier haben, ist es immer noch echtes Holz. Es reagiert in bestimmten Situationen nur anders als sein Pendant aus Massivholz. Zum Beispiel erweitert und kontrahiert es nicht mit Veränderungen der Luftfeuchtigkeit oder der Temperatur, die für Ihr Zuhause einen Unterschied machen können.

Es kann verfeinert werden

Manche Leute wählen Massivparkett, weil es im Laufe seiner Lebensdauer mehrmals nachgearbeitet werden kann. Technischer Bodenbelag kann jedoch auch nachgearbeitet werden. Natürlich kann es nicht so oft nachgearbeitet werden, aber es fügt dem Boden Ihres Bodens noch Jahre und manchmal sogar Jahrzehnte hinzu. Zu der Zeit, die meisten Hausbesitzer würden suchen, um ihre Böden zu ersetzen, können Sie einfach Ihre nachbearbeitet haben, bringen sie wieder zu einer wie neu Schönheit wieder. Und deshalb entscheiden sich so viele Hausbesitzer zum Parkettfußboden kaufen hamburg.

Es ist leicht zu reinigen und zu pflegen

Dieser Boden ist ein Kinderspiel, sauber zu halten und zu pflegen, so dass es eine gute lange Zeit dauert. Mit der schützenden Schicht, die das Holz übersteigt, können die meisten Flecken und Verwirrungen mit wenig bereinigt werden. Bei größeren, schwereren Verschmutzungen lesen Sie bitte in den Herstellerangaben nach, welcher chemische Reiniger am besten funktioniert. Sie können sich auch für eine professionelle Reinigung entscheiden.

Holzböden sind eine gute Möglichkeit, jedem Raum in Ihrem Zuhause einen Hauch von Wärme und klassischer Eleganz zu verleihen, aber macht die Wahl von handgekratzten Holzböden über den häufiger gesehenen Maschinen-Fertigplanken wirklich einen großen Unterschied?

Handgeschabte Holzböden erhalten eine menschliche Note, bevor sie verpackt, versendet, gekauft und installiert werden. Während Standard-Parkettbretter maschinell bearbeitet werden und oft ein sich wiederholendes Holzmaserungsmuster tragen, was zu einem leicht wässrigen, welligen Aussehen führen kann, sind handgekratzte Dielen genau das – handgeschabt von einem Handwerker, um ein einzigartiges und minimalistisches Aussehen für jedes Stockwerk zu schaffen produziert. Diese Art von Bodenbelag, mit seinem zerkratzten, unebenen Aussehen, war in der vorindustriellen Revolutionsära sehr üblich, aber wird jetzt als die Ausnahme betrachtet, nicht die Regel.

Während der Unterschied zwischen handgekratzten und mehr Standard-Holzböden in erster Linie ästhetisch ist, ist es immer noch wert, bei der Gestaltung eines Raumes berücksichtigt werden. Durch das Hinzufügen eines handgekratzten Bodens kann der rustikale Charme des Zimmers durch sein dauerhaftes, antikes Aussehen unterstrichen werden. Das heißt, die Kosten für handgekratzte Fußböden können aufgrund der Fähigkeiten, die bei der Herstellung jedes Brettes auftreten, ziemlich hoch sein. Der Installationsvorgang kann mit einer benutzerdefinierten Etage auch etwas komplizierter sein, daher ist ein professioneller Installateur normalerweise ein Muss.

Leave a Reply

Your email address will not be published.